„Das Gravesmodell im Recruiting“ – Experteninterview – Ralph Köbler – Peter Marsch


Termin Details

  • 25. Februar 2021
  • 17:00 - 18:00

Gerne laden wir Sie zu einer interessanten Expertendiskussion am 25.02.2021 um 17:00 Uhr ein.

„Das Gravesmodell im Recruiting“ – Experteninterview

Wie wird das Post-Corona-Recruiting? Digitalisierung und Recruitment werden ebenso dazugehören wie vermehrtes Filtern und Eignungsdiagnostik. Die Challenge für das Recruiting verschiebt sich daher auf die Auswahlkompetenz. Welche Person passt wirklich auf die vakante Position? Im zukünftigen (Online-) Recruiting wird man also besonders gute eignungsdiagnostische Auswahl- und Assessment-Tools brauchen, mit denen man die Passung möglichst optimieren kann.

Die voranschreitende Digitalisierung wird das Recruiting der Zukunft stark mitbestimmen: Verfahren wie Video-Bewerbungsgespräche, webbasierte Potenzialanalysen oder Online-Assessment werden im Methodenmix zunehmen.

Das Gravesmodell ist ein globales Modell der Werte-Entwicklung von Kulturen, Organisationen und einzelner Menschen. Graves-Fragen geben dem Interviewer eine enorme Menge an Informationen über die Bewerber. Graves-Level fokussieren auf Werte und Unternehmenskultur. Es geht um ein „Cultural Matching“ der Kandidaten mit dem Zielunternehmen. Egal ob man das Gravesmodell mit Interviewtechnik oder in Form von Potenzialanalysen im Recruiting nutzt, wird die Trefferquote und die Besetzungsqualität steigen.

Der Experte:

Ralph Köbler – Potenzialanalysen für Auswahl & Entwicklung, Praxis-Trainings für Personaler und Führungskräfte, ecruiting solutions consulting — www.potenzial.at

Das Webinar wird moderiert von:

Mag. Peter Marsch – Erfinder des Jobsbutler und seit 30 Jahren im Bereich HR tätig — www.jobsbutler.com

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, aus technischen Gründen ist jedoch eine Registrierung erforderlich.
Sie erhalten die Zugangsdaten zum Webinar nach Ihrer Anmeldung.

Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!
Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.