HR-Abteilung und Social Media – keine wirkliche Liebesbeziehung


Termin Details

  • 7. September 2022
  • 14:00 - 15:00

Wenn es um Social Media Arbeit von HR-Abteilungen geht, erleben wir als Berater von Unternehmen im HR-Bereich immer wieder unprofessionelle, schlecht gewartete Social Media Profile von HR-Mitarbeiter:innen. Kontaktanfragen von Bewerber:innen, die über Social Media Kanäle eintreffen, werden häufig weder zeitnah noch ausreichend beantwortet, nur selten findet gute Kommunikation über diese beinahe kostenfreien Medien statt. Schade, denn Topkandidaten wollen zunehmend genau auf diesem Weg den Kontakt mit Firmen aufnehmen und bewerben sich immer seltener über klassische Jobanzeigen.

Dabei wäre es so einfach und effizient: Ein professioneller Social Media Auftritt ist nahezu kostenfrei und mit ein paar Klicks rasch und richtig eingestellt.

Sind das auch “Ihre” Hinderungsgründe?

  • Bei vielen Personalist:innen ist der Auftritt auf XING und LinkedIn „Privatsache“ und muss in der Privatzeit erstellt werden
  • Selten ist der Social Media Auftritt mit der Marketingabteilung der Unternehmen abgestimmt
  • Es bleibt einfach keine Zeit für einen ausgelasteten HR-Mitarbeiter sich auch noch darum zu kümmern
  • Viele Personalist:innen lehnen Social Media, Facebook und Co einfach ab

Was Sie jetzt tun sollten:

Hören Sie sich unverbindlich und kostenfrei an, wie Sie die für den HR-Bereich interessantesten Social Media Plattformen erfolgversprechend und mit geringem Aufwand für Ihre tägliche Arbeit effizient nutzen.

Wir haben wir einen Experten eingeladen, der Ihnen im Detail erklärt, worin die Vorteile gegenüber klassischer HR-Arbeit liegen, wie Sie diese neuen Medien für Ihre Arbeit nutzenbringend einsetzen, welche Kanäle für welche Aufgaben optimiert sind und welche Erfolgsfaktoren es zu beachten gilt. Sie können den Experten Dieter Puganigg auch für eine Kurzberatung direkt buchen. Gerne erhalten Sie kostenfrei einen Kurzcheck Ihres Xing oder LinkedIn Auftritts.

Experteninterview mit
Dieter Puganigg, Experte für Personal Branding – Die Marke “Ich” in Social Media — http://www.digitecon.com/

Das Webinar wird moderiert von
Peter Marsch, Erfinder des Jobsbutler und seit 30 Jahren im Bereich HR tätig — www.jobsbutler.com

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, aus technischen Gründen ist jedoch eine Registrierung erforderlich.
Sie erhalten die Zugangsdaten zum Webinar nach Ihrer Anmeldung.