Personal rücksichtlos feuern – das kann teuer werden – Experten informieren


Termin Details

  • 24. November 2021
  • 10:00 - 11:00

Wenn Ihr Unternehmen auch von einer Restrukturierung/Umstrukturierung betroffen ist, bedeutet das oft schnell und richtig zu handeln. Unüberlegte schnelle und falsche Schritte erzeugen den Eindruck, dass das Management und die HR-Abteilung den Prozess scheinbar rücksichtlos und herzlos abwickeln. Das kann für ein Unternehmen mittelfristig sehr kostspielig und teuer werden.

Arbeitsberichtskosten, schwerer Imageverlust durch bzw. Presseberichte, nachhaltige Beschädigung des Betriebsklima und negative Kununu-Einträge können den Unternehmenserfolg sehr stark beinträchtigen.

Besonders die HR-Abteilungen sind gefordert, den Prozess der Restrukturierung gut zu begleiten und die Personalfreisetzungen professionell abzuwickeln.

Zwei Experten informieren, was zu tun ist um diesen Prozess möglichst für alle Beteiligten optimal abzuwickeln:

  • Mag. Michael Hanschitz – New Placementberater (www.outplacementberatung.co.at) und Autor des Buches “Menschen fair behandeln” und der Kolumne “Auf zum Traumjob” in der Online-Presse.
  • Mag. Peter Zellermayer– Geschäftsführer der AGAN Arbeitsgeber&Arbeitnehmer – Arbeitsstiftung – Gesellschaft zur Förderung der NÖ Wirtschaft (https://www.agannoe.at/)

Das Webinar wird moderiert von:

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, aus technischen Gründen ist jedoch eine Registrierung erforderlich.

Sie erhalten die Zugangsdaten zum Webinar nach Ihrer Anmeldung.

Melden Sie sich jetzt an!

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.