Sinn und Unsinn eines Jobcoaches – Abzocke oder echte Hilfe am Weg zu einem neuen Job

Jobsbutler - Peter Marsch

Termin Details

  • 9. Februar 2021
  • 16:00 - 17:00

Bei Menschen, die sich beruflich verändern, empfehlen wir einen privaten Jobcoach zu buchen und hören immer wieder das Argument: „Ich bin doch nicht bereit dafür Geld auszugeben“.

Viele warten, bis dieses Service kostenfrei vom AMS angeboten wird und klagen oft, dass Sie damit nicht zufrieden sind. Weiters ist bis zum ersten Gespräch beim AMS schon sehr viel Zeit vergangen und der Marktwert eines/r Bewerbers/in sinkt mit der Dauer der Joblosigkeit.

Wenn BewerberInnen dann schon einige Monate arbeitslos sind, höre ich oft folgenden Satz „Herr Marsch, Sie hatten recht, die Jobsuche ist wirklich sehr mühsam, ich hätte mich schon viel früher beraten lassen sollen“

In diesem kostenfreien Webinar geben drei Jobcoaches wertvolle Tipps für den Jobwechsel:

  • Wann macht es Sinn einen Jobcoach zu buchen?
  • Welche Hilfe kann ich von „staatlicher Seite“ beim Jobwechsel erwarten?
  • Soll ich schon Job suchen, solange ich noch beschäftigt bin?
  • Was sind die Kardinalfehler bei der Jobsuche?
  • Was hat sich bei der Jobsuche seit Corona verändert?

Mit der Chatfunktion ist es möglich, dass Zuhörer auch Fragen stellen können, die wir gerne beantworten.

Die Jobcoaching-Experten:

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, aus technischen Gründen ist jedoch eine Registrierung erforderlich.
Sie erhalten die Zugangsdaten zum Webinar nach Ihrer Anmeldung.

Melden Sie sich jetzt an!

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.

Mehr Teilnehmer mit Online Event Management-Lösungen von XING Events.