XING und LinkedIn für Selbständige/Unternehmer/Handelsvertreter


Termin Details

  • 15. Dezember 2021
  • 14:00 - 15:00

War es früher mal wichtig als Selbständiger, Unternehmer oder Handelsvertreter eine funktionierende Webseite zu besitzen und dann per Telefon und per E-mail Geschäftskontakte zu knüpfen, reicht das heute nicht mehr. Die Onlinepräsenz sowie der Auftritt in den richtigen Social Media Plattformen. Darüber hinaus bedarf es der proaktiven Vermarktung bei den gewünschten Zielfirmen.

Dieter Puganigg zeigt in diesem Webinar, welche Social Media Plattformen für Sie ideal sind und wie Sie an die gewünschten Firmen und Kunden einfach heran kommen können. Neben XING und LinkedIn werden auch Google My Business und die Funktionsweise der WKO Firmendatenbank erklärt, die beide ebenfalls essenziell für österreichische Unternehmen sind.

Ihr Nutzen kann sowohl in der Gewinnung von Kundinn:en und Geschäftskontakten, der vereinfachten Suche nach qualifizierten Partner:innen und Mitarbeiterinn:en, als freie:r Dienstnehmer:in in neuen Aufträgen, in einer neuen Handelsvertretung oder – falls gewünscht – in einem neuen Angestelltenverhältnis liegen.

Themenrelevanz
Ein Großteil wichtiger Geschäfts- und Personenkontakte liegt im nicht sichtbaren/verborgenen Bereich. Diese Kontakte nutzbar zu machen ist das Ziel dieses Webinars.

Dieter Puganigg | DigitEcon ist Experte für Personal Branding und Kooperationspartner von JOBSBUTLER. Er spielt in diesem Kurzvortrag die Vorgangsweise anhand praktischer Beispiele durch und zeigt Ihnen, wie Sie Social Media Kanäle für Ihre eigenen Ziele und Karriere nutzen können. Konkretes Vorwissen ist nicht erforderlich, allerdings sollte der Umgang mit dem Computer und Internet nicht ganz ungewohnt sein.

Das Webinar wird moderiert von

Peter Marsch, Erfinder des Jobsbutler und seit 30 Jahren im Bereich HR tätig — www.jobsbutler.com

Die Teilnahme ist kostenfrei möglich, aus technischen Gründen ist jedoch eine Registrierung erforderlich.
Sie erhalten die Zugangsdaten zum Webinar nach Ihrer Anmeldung per E-Mail.