Jobfinding für BewerberInnen aus Drittstaaten – Ukraine Special

English version below

Das Jobfinding für Menschen aus Drittstaaten vor allem dann, wenn die Deutschkenntnisse schwach sind, ist eine besondere Herausforderung, aber es ist nicht unmöglich!

Einerseits ist das Thema der Arbeitsgenehmigung vor allem für BewerberInnen aus Drittstaaten zu lösen, Menschen aus der Ukraine haben aufgrund der aktuellen Situation einen Sonderstatus und sollten für alle Berufsgruppen in den nächsten Monaten keine Probleme haben, eine Arbeitsgenehmigung zu bekommen.

Andererseits zu beachten welches Unternehmen benötigt welche Qualifikation und wo sind Deutsch-Kenntnisse wichtig und weniger wichtig.

Was ist zu tun um einen Job in Österreich zu finden:

  • Schritt 1: Eine Analyse der vorhandenen Fertigkeiten, Berufserfahrung, Sprachkenntnisse etc.
  • Schritt 2: Den Berufswunsch genau zu definieren sowohl von der Tätigkeit als auch von der Dauer der Verfügbarkeit in Österreich, nach Position, Branche und Region
  • Schritt 3: Eine Analyse der Jobchancen – ein Abgleich, ob der gewünschte Job mit der vorhandenen Qualifikation am Arbeitsmarkt in Österreich gefragt ist – wird durch den Jobcoach durchgeführt und analysiert
  • Schritt 4: Durchführung von Proaktiven Initiativbewerbung bei den gewünschten Unternehmen
  • Schritt 5: Start des neuen Jobs

Uns von Jobsbutler war es immer schon ein Anliegen Menschen zu helfen einen guten Job in Österreich zu finden und schon im Vorfeld den Bewerbern eine professionelle Rückmeldung zu geben ob der Berufswunsch mit der Wirklichkeit des Arbeitsmarktes übereinstimmt. Wir geben ehrliches Feedback und manchmal müssen wir auch realistisch darüber informieren, dass der Berufswunsch nicht umsetzbar ist.

Ein altes Sprichwort sagt: „Jeder Top braucht den richtigen Deckel“ und so glauben wir auch „Jeder Job braucht den/die richtige/n MitarbeiterIn“

Wir haben uns darauf spezialisiert BewerberInnen zum richtigen Job zu verhelfen, für EU-Bürger und nicht EU-Bürger.

Das Service zum Jobfinding ist nicht kostenfrei, manchmal werden die Kosten vom AMS (Arbeitsamt) gestützt werden. Fragen Sie danach, wir kümmern uns um die Förderungsunterlagen: https://www.jobsbutler.com/fuer-jobsuchende/jobsbutlerworkshop/  

Aufgrund der aktuellen Situation haben wir uns entschieden Menschen aus der Ukraine, die aktuell auf Jobsuche sind, kostenfrei mit unserem Service zu unterstützen und bieten insgesamt 10 BewerberInnen an, diese beim Jobfinding kostenfrei begleiten.

Die Jobcoachings finden in Deutsch oder Englisch statt.

Wer mehr erfahren möchte meldet sich im untenstehenden Formular an:

———————————————–

Finding a job for people from third countries, especially if their knowledge of German is weak, is a particular challenge, but it is not impossible!

On the one hand, the issue of work permits must be solved, especially for applicants from third countries. People from Ukraine have a special status due to the current situation and should not have any problems getting a work permit for all professional groups in the next few months.

On the other hand, it should be noted which company needs which qualifications and where are German skills important and less important.

What to do to find a job in Austria:

  • Step 1: An analysis of existing skills, work experience, language skills, etc.
  • Step 2: Defining the career aspirations precisely, both in terms of the activity and the duration of availability in Austria, by position, industry and region
  • Step 3: An analysis of the job opportunities – a comparison of whether the desired job is in demand with the existing qualifications on the labor market in Austria – is carried out and analyzed by the job coach
  • Step 4: Carrying out proactive unsolicited applications at the desired companies
  • Step 5: Start of the new job

It has always been important to us at Jobsbutler to help people find a good job in Austria and to give applicants professional feedback in advance as to whether their career aspirations match the reality of the job market. We give honest feedback and sometimes we have to be realistic about the fact that the desired career cannot be implemented.

An old saying goes: “Every top needs the right lid” and so we also believe “Every job needs the right employee”.

We have specialized in helping applicants find the right job, for EU citizens and non-EU citizens.

The job finding service is not free of charge, sometimes the costs will be supported by the AMS (employment office). Ask about it, we will take care of the funding documents: https://www.jobsbutler.com/fuer-jobsuchende/jobsbutlerworkshop/

Due to the current situation, we have decided to support people from Ukraine who are currently looking for a job with our service free of charge and offer a total of 10 applicants to help them find a job free of charge.

The job coaching takes place in German or English. If you would like to know more, please fill out the following form:

    Hier finden Sie unsere Datenschutzbestimmungen./Here you can find our Privacy Policy.
    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.